Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Energieaufwand für einen eisfreien Teich

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Stephan Roth
12. August 2011 13:51
Ich bin noch nicht dazu gekommen, Ihre Frage zu beantworten, denn so einfach ist das nicht. Im Prinzip gibt ein Teich in alle Richtungen Wärme ab bzw. nimmt Wärme auf, wenn die Umgebnung wärmer ist, doch entscheidend ist die Wärmeabgabe an der Oberfläche.
Ich habe mich bei einem Teichbauer umgehört und von dort kommen 18-20W pro m² pro °C Differenz, was mir wenig zu sein scheint.
Wir geben im Winter ab einer Aussentemperatur unter +2°C wenn die Öffen im Betrieb sind ca. 15KW ab. Der Teich hat eine Fläche von ungefähr 30m², also ca. 500W/m².
Die Öfen laufen maximal 50h pro Woche, umgerechnet ergibt das eine Wärmeabgabe von 160/m².

Stephan Roth
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bonntec Praxis F mit LED-Licht

Stephan Roth 3786 08. Februar 2011 13:02

Re: Bonntec Praxis F mit LED-Licht

Niki Wohler 1723 27. Februar 2011 07:46

Re: Bonntec Praxis F mit LED-Licht

Stephan Roth 1651 27. Februar 2011 15:34

Re: Bonntec Praxis F mit LED-Licht

Niki Wohler 1629 28. Februar 2011 16:09

Energieaufwand für einen eisfreien Teich

Stephan Roth 1484 12. August 2011 13:51

meine Empfehlung lautet Praxis plus

Rüdiger Gemein 1719 01. März 2011 09:55

Re: Bonntec Praxis F mit LED-Licht

Johannes Schuchert 1698 01. Oktober 2011 07:45

Und wie genau haben Sie gemessen?

Bernd Sommerfeld 1802 02. Oktober 2011 18:00

Re: Und wie genau haben Sie gemessen?

Johannes Schuchert 1477 05. Oktober 2011 06:57

Helligkeitsvergleich beim Zeiss PrimoStar

Micha 2051 08. Oktober 2011 00:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen