Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: AxioScope.A1 und AxioLab.A1 als Routinemikroskop

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

02. Januar 2012 18:57
Wir haben in der Klinik einige Mikroskope, Zeiss Axioskop 40, Zeiss AxioScope.A1, Zeiss Axioskop 2.
Keines dieser Mikroskop hat mehr Funktionen als notwendig, jede Funktion ist aber so gut wie bezahlbar ausgeführt.
Wenn ich Sie richtig verstehe, dann sollte ein AxioLab völlig ausreichen, Sie sollten nur überlegen, ob sich die Mehrausgaben für Neofluare nicht doch lohnen.
Dieter Mund
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

AxioScope.A1 und AxioLab.A1 als Routinemikroskop

Dietmar Meyers 3469 30. Dezember 2011 09:41

Re: AxioScope.A1 und AxioLab.A1 als Routinemikroskop

Rainer Schmitt 1745 30. Dezember 2011 12:48

Re: AxioScope.A1 und AxioLab.A1 als Routinemikroskop

Walter Seiler 1645 01. Januar 2012 21:29

Re: AxioScope.A1 und AxioLab.A1 als Routinemikroskop

Dieter Mund 2089 02. Januar 2012 18:57

Re: AxioScope.A1 und AxioLab.A1 als Routinemikroskop

Dietmar Meyers 1615 03. Januar 2012 08:59

AxioLab, was denn sonst

Uli Kochinsky 1722 04. Januar 2012 12:39

Re: AxioLab, was denn sonst

Dietmar Meyers 1567 05. Januar 2012 10:26

Re: AxioLab, was denn sonst

Uli Kochinsky 1589 05. Januar 2012 11:39

Re: AxioLab, was denn sonst

Dietmar Meyers 2239 07. Januar 2012 11:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen