Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Videokamera als Astrokamera

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

12. September 2000 15:14

Ich habe auch schon mal versucht, mit meiner S-VHS-Videokamera mit festmontierter Optik Mondaufnahmen zu machen.
Die Kamera hat einen 10 fach Zoom, aber der Mond zappelt selbst auf meinem Stativ Bilora wild hin und her. Man hat auch gar keine Einzelheiten.

Mein Kollege hat ein 10 x 50 Fernglas und wir haben einfach versucht, mit der Videokamera direkt hinter dem Okular Aufnahmen zu machen, es war aber v├Âllig unm├Âglich, scharf zu stellen. Das zuf├Ąllig mit aufgenommene Verkehrsschild in der N├Ąhe war aber fast scharf und ziemlich gro├č zu sehen.

Der Verk├Ąufer bei Lambertin behauptet, es mu├č auf jeden Fall funktionieren, wir m├╝├čten nur ein besseres Fernglas kaufen, 7 x 50 oder 8 x 56, aber das glaube ich ├╝berhaupt nicht. Es kann doch nicht sein, da├č es mit dem einen Fernglas geht und mit dem anderen ├╝berhaupt nicht.

Sind wir nur zu ungeschickt, wissen Sie einen Rat.

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Re: Videokamera als Astrokamera

Friedrich Hagenauer 2385 12. September 2000 15:14

Re: Videokamera als Astrokamera

Werner J├╝lich 1594 13. September 2000 11:12



In diesem Forum d├╝rfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen