Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Fernrohrvorschläge

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Karl-Heinz Gummersbach
06. September 2000 14:53

Liebes Jülich-Team,
wieviel Substanz ist eigentlich hinter euren Vorschlägen. Mich würde schon interessieren, woher Ihr das Selbstbewußtsein nehmt, "Kaufhausprodukte" abzulehnen.
Wieviel Promille Mehrleistung bringt denn ein Vixen oder Lichtenknecker zum Vielfachen des Preises. Kann man das überhaupt beziffern.
Was sehe ich im Zeissfeldstecher für 2.500 DM, das ich im Bresser 10 x 50 für 145 DM nicht sehe.

Beim Staubsaugertest redet man über Saugleistung, Geräuschentwicklung und ähnliche Meßwerte. Ähnlich solide Informationen vermisse ich bei Eurer Astrooptikseite.

In neugieriger Erwartung Eurer Antwort.

Karl-Heinz Gummersbach

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fernrohrvorschläge

Karl-Heinz Gummersbach 2111 06. September 2000 14:53

Re: Fernrohrvorschläge

Werner Jülich 1320 07. September 2000 13:43

Re: Fernrohrvorschläge

Dieter Züblin 1485 11. September 2000 15:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen