Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

27. November 2015 23:51
Hallo John.

Ich habe selber das Spektive Regal 100 von Celestron, und benutze es hauptsächlich für dir Planeten Beobachtung.
Ich verwende ein Baader Hyperion Okulare Brennweite 5mm = 108x Vergrösserung. Das original zoom Okular brauche ich nur für die Feldbeobachtung, da das Spektive eine hohe optische Qualität liefert und daher viel stärkere Okulare verwendet werden können, ist das Original mit seinen 67x zu schwach. Ich habe daher ein neues Okular Televue Radian 3mm Bestellt ergibt eine 180 fache Vergrösserung. Ich hab mich zu diesem Kauf entschieden da das Spektive keine Farbfehler an den Objekte abbildet und die Schärfe sehr Klar ist. Es sind zwar nicht gerade günstige Okulare aber wenn man Sparen möchte, bestimmt nicht an den Okularen da die nicht an Wert verlieren und man sie in jedem Teleskop wieder einsetzen kann. Günstige Okulare würden nur Frustrieren und verkaufen kann man sie auch nie wieder ohne schlechtes Gewissen wenn man überhaupt ein Käufer finden würde.
Ich bin mit dem Spektive Regal sehr zufrieden ich kann z.B. den Ringnebel M57, Orionnebel, die Andromeda Galaxie und ein par andere Galaxien und Nebel sehen. Den Saturn wunderschön oder die Venus wie auch den Jupiter anschauen und das vom Flachland im Dorf mit Lichtverschmutzung. Ich habe ein Gutes stabiles Stativ mit einem Manfrotto Kopf. Um die Sternen/Planeten schnell anpeilen zu können habe ich ein Zielsuchgerät gebaut was viel schneller ist als da mit Zielfernrohr das Objekt auf zu suchen und mir so mit innert Sekunden erlaubt von einem Objekt zum anderen zu springen.
Um den Mond zu betrachten sollte man unbedingt ein Mondfilter benutzen da man an sonst nicht mehr in der Lage ist Sternen zu betrachten weil man geblendet ist, aber die beste Zeit um den Mond zu Betrachten ist eh am Abend in der Dämmerung. Warum ich ein Spektive und nicht ein Spiegelteleskop gekauft habe, ist weil ein Teleskop einfach zu Sperrig ist und immer Platz braucht.
Sobald das neue Okular von Televue gekommen ist werde ich mal in einer klaren Nacht in die Höhe gehen und mal schauen wie die Leistung sein wird.
Wichtig ist auch beim Spektive dass man es an der Aussentemperatur akklimatisiert und nicht das Okular beatmet.
Ich würde es sofort wieder Kaufen.

Gruss Jgnaz
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Starwatcher 3341 24. November 2015 14:58

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

John Russell 2172 24. November 2015 22:02

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Starwatcher 1904 26. November 2015 14:07

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Jgnaz 1876 27. November 2015 23:51

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Starwatcher 1804 01. Dezember 2015 11:53

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Stefan E. 1680 02. Dezember 2015 17:53

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

neto 2029 10. Februar 2016 17:26

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Kunibert 1836 04. August 2016 21:28

Re: Zeiss 15x56 oder Celestron ME Regal 100 für Sternegucken

Dominique 2009 06. August 2016 10:21



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen