Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Kein Betrug, nur falsche Versprechungen

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Volker Werres
19. November 2009 07:29
Man sollte nicht schreiben, wenn man sich geärgert hat.
Die technischen Daten werden Sie doch sicher überprüft haben.
700mm:4mm ergibt nun mal 225fache Vergrößerung. Das wurde versprochen, das wurde geliefert.
Was die Stabilität betrifft, ich wette da wurde keine konkrete Aussage gemacht, dann dürfen Sie auch nicht reklamieren.
Ich habe mir eben mal Ihre alten Beiträge durchgelesen, besonders diesen hier: [www.juelich-bonn.com]
Da geht für mich daraus hervor, dass Sie Erfahrung haben und ganz genau wissen, was man für eine gute Ausrüstung bezahlen muß. Ich habe keine Ahnung, was man für ein brauchbares Einsteigerteleskop bezahlen muß, brauchbar im Sinne von funktionstüchtig für Schulkinder.

Wenn ich mal konstatiere, dass Sie ein minderwertiges bis unbrauchbares Teleskop beschreiben, dann stellt sich mir die Frage, warum es diese Teleskope gibt, ja warum ich den Eindruck gewinne, dass es sogar mehr davon gibt als früher. Es muß also einen Bedarf dafür geben, sonst wären doch keine Kunden dafür vorhanden.

Fragen wir uns doch lieber, was Kunden in der heutigen Zeit veranlasst, so mit Geld herumzuschmeissen. Der Aldi würde die Dinger doch nicht anbieten, wenn er sie nicht los würde.

Denken Sie mal nach?

Volker Werres

Was machen Sie denn jetzt mit diesen Superteleskopen? Doch nicht etwas weiterverkaufen? Oder?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Einsteigerfernrohre, falsche Versprechen (geändert durch Admin)

Hans Seidel 2242 18. November 2009 20:53

Kein Betrug, nur falsche Versprechungen

Volker Werres 1102 19. November 2009 07:29

Re: Einsteigerfernrohre, falsche Versprechen (geändert durch Admin)

Karlchen 1069 19. November 2009 12:48

Re: Einsteigerfernrohre, falsche Versprechen (geändert durch Admin)

Andreas Werner 1116 20. November 2009 00:37

Die speziellen Anforderungen für Kinder

Karlchen 1075 20. November 2009 09:54

Fehlerteufelchen

Karlchen 1163 20. November 2009 10:06

Sie haben völlig Recht, Einsteigerteleskope für Kinder zu empfehlen ist Unfug

Bernd Sommerfeld 1351 28. November 2009 07:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen