Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Planetenteleskop

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Werner Jülich
06. Oktober 2003 15:27
Das wird jeder anderes sehen, aber hier sind meine Kriterien:

1. Transportgewicht komplett unter 35 KG, denn schwere Geräte zu transportieren reduziert bei mir die Nutzungsfrequenz.

2. Auskühlzeit, minimal, denn ich will nicht erst rausfahren und dann warten, die Zeit hab ich einfach nicht.

3. Öffnungsverhältnis möglichst klein, also 1:12...1:20 je nach Optiktyp, denn ich will normale Okulare > 10 mm Brennweite einsetzten können. Erst wird das Teleskop teuer, weil kurze Brennweiten viel Aufwand erfordern. Dann setze ich teuerste Okulartypen ein, um auf die notwendigen Vergrößerungen zu kommen. Das macht alles keinen Sinn.

4. Keine Obstruktion, denn obstruktionsfreie Systeme sind weniger seeinganfällig, fast alle obstruktionsbehafteten Systeme, die ich kenne, zeigen alle Formen von Seeing. Mir ist aber egal, ob Tubus- oder atmosphärisches Seeing, ich will beobachten.

5. Schlanke Form, möglichst wenig Windlast. Ich will nicht bei jedem Windhauch wieder zusammenpacken müssen.

Was bleibt da übrig.
5" Kutter aus Zerodur auf der DX. Der 6" ist bereits zu schwer.
6" FH mit 1:20 nach Fremerey auf der GP oder der DX.

Werner Jülich
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Planetenteleskop

Stefan Karl 3969 05. Oktober 2003 09:22

Re: Planetenteleskop

Marc Hohnsbehn 3161 05. Oktober 2003 14:00

Re: Planetenteleskop

Franz-Josef Severin 10465 05. Oktober 2003 17:18

Re: Planetenteleskop

Marc Hohnsbehn 2987 05. Oktober 2003 23:37

Man kennt sich, man redet schlecht übereinander

Andi 2830 06. Oktober 2003 20:40

Köstlich

Christian Feld 3201 26. Oktober 2003 13:05

Re: Planetenteleskop

Werner Jülich 2656 06. Oktober 2003 15:27

Re: Planetenteleskop

Stefan Karl 2502 07. Oktober 2003 21:39

Re: Planetenteleskop

Walter Schmieding 2505 08. Oktober 2003 00:26

Re: Planetenteleskop

Werner Jülich 2470 08. Oktober 2003 09:43

Verrückte Schlepperei

Anders Schmitt 2463 08. Oktober 2003 20:56

Re: Planetenteleskop

Norbert Wolters 2603 09. Oktober 2003 07:37

Was ist eigentlich aus dem Fremerey geworden

Florian Tanner 2406 31. Mai 2005 21:41

Re: Was ist eigentlich aus dem Fremerey geworden

Achim 2303 01. Juni 2005 15:25

Re: Was ist eigentlich aus dem Fremerey geworden

Jan Fremerey 2273 04. Juni 2005 00:08

Re: Was ist eigentlich aus dem Fremerey geworden

Florian Tanner 2104 04. Juni 2005 11:23

Re: Deep-Sky-Fotografie bei f/20 ?

Jan Fremerey 1977 04. Juni 2005 12:58

Re: Deep-Sky-Fotografie bei f/20 ?

Thomas Neckel 1776 05. Juni 2005 12:43

Re: Deep-Sky-Fotografie bei f/20 ?

Jan Fremerey 1720 05. Juni 2005 21:34

Re: Deep-Sky-Fotografie bei f/20 ?

Florian Tanner 1806 06. Juni 2005 06:46

Re: Deep-Sky-Fotografie bei f/20 ?

Jan Fremerey 1808 06. Juni 2005 09:43

Re: Deep-Sky-Fotografie bei f/20 ?

Achim 1661 06. Juni 2005 10:18

Re: Deep-Sky-Fotografie bei f/20 ?

Jan Fremerey 1685 06. Juni 2005 11:10

Einsatzgebiet VR

Jan Fremerey 1934 06. Juni 2005 12:47

Re: Einsatzgebiet VR

Gert Boeger 1803 08. Juni 2005 20:54

Re: Einsatzgebiet VR Anhänge

Jan Fremerey 1824 09. Juni 2005 10:48

M13 in 30 s bei f/20 Anhänge

Jan Fremerey 1798 19. Juni 2005 16:23

Re: M13 in 30 s bei f/20

Gert Boeger 1647 19. Juni 2005 18:01

Re: M13 in 30 s bei f/20

Jan Fremerey 1725 19. Juni 2005 18:27

Re: M13 in 30 s bei f/20

Werner Jülich 1817 20. Juni 2005 14:31

Re: M13 in 30 s bei f/20 Anhänge

Jan Fremerey 1586 20. Juni 2005 14:47

M13 bei f/10 siehe "Astrophotographie"

Jan Fremerey 1670 27. Juni 2005 14:13

Re: Planetenteleskop

Raul Kriete 1891 31. Dezember 2005 19:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen