Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

29. Juni 2003 09:28
Ihre erste Frage kann ich nicht gut beantworten, weil ich mit vergleichbaren Teleskopen keine unmittelbare Erfahrung habe. Ich hoffe, dass ich mit verbesserter Videotechnik noch näher an die Bildqualität herankomme, die mit dem 7"-Refraktor der Münchener Volkssternwarte erzielt wird. Das ist z.Z. meine Referenz. Bilder von dort sind unter www.mondatlas.de zu finden.

Die Volkssternwarte verwendet Stillkameras. Mit der Videotechnik (30 Bilder pro Sekunde) und entsprechender Auswertesoftware hoffe ich, die Auswirkung der Luftunruhe verringern zu können, ähnlich, wie das mit Stillbildern bereits in eindrucksvoller Weise gelingt. Da ist aber noch einiges an Programmierarbeit erforderlich.

An unmittelbaren Vergleichsmöglichkeiten habe ich nur noch meine beiden kleineren Faltrefraktoren mit FH80 f/15 (Meade) bzw. FH110 f/20 (Lichtenknecker), die ich vorher gebaut habe. Der neue FH150 f/20 hebt sich schon deutlich von diesen ab, trotz der Luftunruhe. Man hat eben momentweise spürbar feinere Bilder.

Es gab in den letzten Jahren bereits für den 4-Zöller Kaufanfragen von lokalen Interessenten (Kunden der Fa. Jülich), inzwischen auch für den 6-Zöller. Wenn genügend Interessenten da sind, könnte man vielleicht an die Auflage einer Kleinserie denken. Dann könnte man ggf. auch zu vernünftigen Herstellkosten kommen. Den jetzigen Prototypen habe ich natürlich relativ teuer bezahlt, weil die meisten Teile einzeln bestellt und verzollt werden mussten, und es in einigen Fällen auch gewisse Beschaffungsprobleme gab. Ich erwarte, dass das Instrument aufgrund seiner Leistung sowie im Hinblick auf die vergleichsweise unkomplizierte Handhabung (Transportfähigkeit, schneller Aufbau, keine "Anwärmzeit", Einblick am oberen Ende, dadurch niedrige Montage) und schließlich auch preislich bei Kleinserienfertigung durchaus konkurrenzfähig sein könnte.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erklärung zu dem neuen Teleskop

Karl Krämer 3256 26. Juni 2003 10:42

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1150 26. Juni 2003 23:42

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Karl Krämer 1227 27. Juni 2003 13:11

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1244 27. Juni 2003 15:39

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Walter Schulz 1036 29. Juni 2003 08:04

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1176 29. Juni 2003 09:28

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Elmar 1029 01. Juli 2003 08:13

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1036 01. Juli 2003 20:56

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Frank Wasser 1088 01. Juli 2003 11:55

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1234 01. Juli 2003 20:48

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Frank Wasser 992 02. Juli 2003 15:35

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Elmar 1107 02. Juli 2003 17:04

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1194 02. Juli 2003 21:47

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Elmar 1011 04. Juli 2003 14:30

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1058 04. Juli 2003 17:11

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Walter Grohe 1126 05. Juli 2003 12:46

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1141 05. Juli 2003 17:43

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Knapp 1082 06. Juli 2003 09:04

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Walter Grohe 1414 06. Juli 2003 12:18

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1208 06. Juli 2003 12:57

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Werner Koch 1091 06. Juli 2003 16:47

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1059 06. Juli 2003 17:39

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Werner Koch 1055 06. Juli 2003 17:51

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1074 06. Juli 2003 18:40

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Andy Strick 1033 08. Juli 2003 08:29

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Elmar 1022 08. Juli 2003 11:49

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 999 08. Juli 2003 12:14

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Andy Strick 1066 12. Juli 2003 18:37

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1027 12. Juli 2003 19:13

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Andy Strick 1056 12. Juli 2003 20:23

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1135 12. Juli 2003 23:32

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Andy Strick 1071 13. Juli 2003 16:16

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Erwin Rudolf 1034 08. Juli 2003 16:32

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Wolfgang Katzer 1161 10. Juli 2003 07:29

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1038 10. Juli 2003 15:00

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Eberhard Angermayer 1293 11. Juli 2003 21:29

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1151 12. Juli 2003 00:06

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Eberhard Angermayer 1038 12. Juli 2003 10:17

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 957 12. Juli 2003 12:02

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1102 12. Juli 2003 13:34

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Jan Fremerey 1162 05. Juli 2003 20:41

Re: Erklärung zu dem neuen Teleskop

Christian Wächter 1234 11. Juli 2003 08:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen