Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Mein Swarovski AT 80 HD

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Werner Jülich
25. Juni 2001 08:38
Wir haben folgende Okulare am AT 80 bzw. HD ausprobiert:

Meade 6,4 mm SPL 4000, Hülse muß um etwa 2 mm gekürzt werden.
Meade 9,7 mm SPL 4000, Hülse muß um mehr als 4 mm gekürzt werden.

Gilt nur für japanische Okulare, die preiswerten Nachfolger aus Taiwan haben wir nicht expliziet ausprobiert.

Vixen LV bis zum 4 mm einwandfrei.
Vixen LVW bis zum 3,5 mm einwandfrei

die meisten normalen Plössl gehen nicht, teilweise müßte man mehr als 5 mm kürzen, das wird dann schon instabil.

das 7,5 mm eudiaskopische von LO geht

ABER VORSICHT. Wir haben mit normalsichtigem Auge gemessen, Fehlsichtige sind vielleicht auf die Brille angewiesen.

Werner Jülich
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Re: Mein Swarovski AT 80 HD

bunge 2256 31. Mai 2001 15:16

Re: Mein Swarovski AT 80 HD

Werner Jülich 1168 31. Mai 2001 15:34

Re: Mein Swarovski AT 80 HD

Henning Arlt 1350 24. Juni 2001 13:33

Re: Mein Swarovski AT 80 HD

Werner Jülich 1290 25. Juni 2001 08:38



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen