Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Koma + Vignettierung

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Werner J├╝lich
02. Mai 2001 15:43

Sicher, der Tubus ist nicht der stabilste, aber mein erster Tip w├Ąre, die Position des Auszuges so zu drehen, da├č die Biegekr├Ąfte in L├Ąngsrichtung zeigen. Da ist der Tubus stabiler. Gerade die kleinen Blechtuben sind halt sehr knapp dimensioniert.
Das mit der Vignettierung ist mir schon klar, aber Koma bei dem 1:8 Teil sollte keine Rolle spielen. Sind Sie sicher, da├č es wirklich Koma ist. Falls m├Âglich schicken Sie uns mal ein Bild, vielleicht f├Ąllt uns ja was dazu ein.
Werner J├╝lich

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fotografierprobleme mit dem 114 mm Newton

Ebbi Hausmann 1891 30. April 2001 11:41

Koma + Vignettierung

Werner J├╝lich 1133 02. Mai 2001 15:43



In diesem Forum d├╝rfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen