Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

APO, aber wie? z.B. so.

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Werner J√ľlich
20. März 2001 15:21

Guten Tag Herr Henrich,
die Beiträge im Forum geben schon die wichtigsten Antworten.

Trotzdem beantworte ich Ihre Fragen noch einmal aus meiner Sicht.

1. Der große Schritt in der Verbesserung findet zwischen dem 102M und dem 102ED/920mm statt.
Hier gewinnen Sie etwa 1% Transmission, reduzieren den Farblängsfehler (auf der Achse) um 60%, halbieren den
Farbquerfehler. Der Mond ist bereits weiß/grau. Die Sterne sind am Rand schön punktförmig. Ein Hauch von Farbfehler an Sirius oder Venus bleibt. Wer will, kann eine AP von 0,5 mm einsetzen, als 200 fach vergrößern.
F√ľr diesen Qualit√§tsschritt bezahlen Sie knapp 2500 DM mehr.
F√ľr weitere 1200 DM erhalten Sie den Fluorit.
Die Transmission wird nochmal einen Hauch besser. Die Farbfehler sind nicht mehr wahrnehmbar. Im direkten
Vergleich sieht das ED etwas weicher aus. Die etwas geringere Bildfeldwölbung interessiert nur Fotografen.
Der Fluorit ist eher f√ľr den Puristen, der die letzten Promille an Leistung haben m√∂chte. Da die Preisdifferenz moderat ist, sollten Sie auch kein Wunder an Leistungsdifferenz erwarten.
Bei gutem Himmel ist mit beiden Ger√§ten auch Deep Sky m√∂glich, allerdings sind hier 100mm √Ėffnung eher knapp.

2. Zum "kurzen" 102ED habe ich keine praktische Erfahrung. Durch das √Ėffnungsverh√§ltnis wird der Korrekturzustand leiden,
die Beobachtung von Planeten also schlechter werden. Gleichzeitig erh√§lt man eine weitwinkligere Optik f√ľr Deep Sky
Beobachtungen. Ob dies lohnt h√§ngt vom Verh√§ltnis Stadt/Land-Beobachtung ab. Ich w√ľrde die kurze Optik eher Fotografen empfehlen.

3. Da der Aufpreis f√ľr die DX gering ist, w√ľrde ich in jedem Fall diese Variante empfehlen.

4. Ich w√ľrde die Variante 102ED auf der DX empfehlen.

Werner J√ľlich

Thema Autor Klicks Datum/Zeit

APO, aber wie?

Dirk Henrich 2902 19. März 2001 21:56

APO, aber wie? z.B. so.

Werner J√ľlich 1351 20. M√§rz 2001 15:21



In diesem Forum d√ľrfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen