Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Aufrüsten Vixen GP-E

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Mücke
30. Juli 2008 23:36
Hallo Andreas.
Ich bin ziemlich sicher, wo die Wackelei Ihren Ursprung hat, es sind die oberen Holme. Jedenfalls ist es wohl die schwächste Stelle, man muß nur den Finger drauflegen und dann vorsichtig am Tubus tippen.
Eine andere Frage ist, ob nicht sofort nach den Beinen der nächste Schwachpunkt zum Vorschein kommt usw.
Wir haben jetzt ausgemacht, dass ich die HAL-Beine erst einmal ausprobiere und sollte es ein Flop sein, dann gebe ich sie wieder zurück.
Ich werde berichten, Danke jedenfalls für Deinen Rat, schön blöd für mich, wenn Du Recht hast.

Mücke
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Aufrüsten Vixen GP-E

Mücke 2247 24. Juli 2008 15:22

Re: Aufrüsten Vixen GP-E

Andreas Werner 1227 25. Juli 2008 23:14

Re: Aufrüsten Vixen GP-E

Mücke 1420 30. Juli 2008 23:36



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen