Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Hannes Schmidt
25. November 2004 07:10
Hab mich auch so entschieden. Beim Freinhandbeobachten entscheidet das Gewicht. Ich war extra in Bonn und habe zuerst nur die Brummer getestet,
Leica 8 x 50, Swaro 8 x 50, Zeiss 10 x 56.
Genommen habe ich dann aber nur ein 8 x 42 und das habe ich nicht bereut.
Das Glas ist insbesondere in der Astronomie überzeugend.
Ich hab immer noch mein altes 7 x 50 Porro und als Laie denkt man ja zuerst, damit wäre ein größerer Himmelsausschnitt möglich, aber Pustekuchen, genau hier ist das Zeiss 8 x 42 FL zwei Klassen besser. Das das teure Zeiss auch optisch besser ist, hatte ich erwartet, aber es verliert noch nicht mal bei sehr lichtschwachen Objekten.
Wie man schon mehrmals hier lesen konnte, ist das 8 x 42 FL nicht ganz randscharf. Mit meinen 52 Jahren sollten meine Augen auch nicht mehr in der Lage sein, den Anteil der Randunschärfe, der auf Bildwölbung zurückgeführt wird auszugleichen. Es man an meiner besonderen Brille liegen, mein Glas ist sogut wie randscharf. Richtig testen kann man nur bei aufgelegtem Glas. Ich habe mir gegen Mitternacht den Orion vorgenommen und bei feststehendem Glas die zum Rand hin wandernden Sterne betrachtet. Es sind ungefähr 30 Sekunden vor dem Verlöschen, die ich als unscharf beschreiben würde. Davor liegen weitere 40-50 Sekunden, da unterscheidet sich das Bild des Beteigeuze vom Bild in der Mitte.
Ich bin mit diesem Glas sehr zufrieden. Für den Tag und zum Herumschleppen ist es für mich noch erträglich, für die Nacht ist es freihändig perfekt.
Ich werde diesen Winter auf die Jagd nach kleinen Objekten gehen und dann einmal berichten.
Hannes Schmidt
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Andi Görlitz 9300 21. November 2004 11:05

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Daniel Schupp 3514 23. November 2004 07:49

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Dirk Knobloch 3174 23. November 2004 13:31

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Hannes Schmidt 2678 25. November 2004 07:10

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Gunnar 2869 25. November 2004 11:09

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Walter Wehr 2779 25. November 2004 11:29

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Thomas Becker 2831 25. November 2004 12:32

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Thomas Becker 2458 25. November 2004 13:34

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2822 25. November 2004 14:12

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Walter Wehr 2531 25. November 2004 18:35

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Manfred Tillmann 2706 23. Januar 2005 17:39

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2476 24. Januar 2005 12:05

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Manfred Tillmann 2818 24. Januar 2005 15:29

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Stephen Green 2634 24. Januar 2005 16:42

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2587 24. Januar 2005 18:00

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Stephen Green 2617 24. Januar 2005 18:41

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Harald Winter 2524 24. Januar 2005 22:51

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

A. Mackenbrock 2633 25. Januar 2005 13:38

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Stephen Green 2374 25. Januar 2005 17:33

Re: Neues Zeiss 7 x 42 FL, ein erster Eindruck

Siegfried Köhnen 2825 26. Januar 2005 13:03



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen