Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Häufigkeit der Namensnennung

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Martin Grossmann
26. August 2004 09:54
Ich habe auch einmal gesucht.
Die meisten Beiträge sind hier zu Zeiss zu finden, kein Wunder, sie stellen Mikroskope und Ferngläser her und es gibt auch noch Beiträge zu den alten, wunderschönen Zeiss Jena Teleskopen.
Leica und Swarovski sind naturgemäß ebenfalls stark vertreten, dann wird es bei den Ferngläsern dünner.
Aber wenn Sie über gute und sehr gute Fernoptiken nachdenken, ist die Häufigkeit doch korrekt. Der aus der Fotooptik bekannte Name Nikon wird doch systematisch durch mangelhafte Ware in Verruf gebracht. Da gibt es zwar auch gute Modelle, aber gehen Sie doch mal in ein Fotogeschäft und fragen nach einem Nikon-Fernglas.

Wer ein preiswertes Glas einkauft, wird sich weniger mit der Technik auseinandersetzen, sonst hätte er ja ein anderes Glas. In meinem Bekanntenkreis kann man feststellen, daß "optische Ignoranz" nichts mit dem Gelbbeutel zu tun hat, eher mit der Schulbildung und mit dem Konsumverhalten. Daher dürfen Sie hier nicht viele Bresser, Steiner, eschenbach und "Chinesen" erwarten.
Wenn ein Glas dagegen gut abschneidet, dann wird das hier auch kundgetan, siehe den lesenswerten Bericht über das Eschenbach Farlux.
Es entspricht auch meiner Erfahrung, daß
- das 15 x 60 von Docter gut, das 15 x 60 von Zeiss aber überragend ist.
- das die Minoxgläser nicht so eindrucksvoll sind, wie ich es erwartet hätte

Ich finde, daß das hier sehr gut nachzulesen ist und es ist für mich ein Gewinn, Berichte wie Ihren zu lesen.
Einen schönen Tag nach Wetzlar?

Martin Grossmann
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Wolfgang Henseler 10712 17. August 2004 16:07

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Franz-Josef Severin 3524 18. August 2004 06:02

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Wolfgang Henseler 3208 22. August 2004 10:36

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Frank Schäfer 3243 18. August 2004 08:34

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Wolfgang Henseler 3220 18. August 2004 10:38

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Frank Schäfer 3333 18. August 2004 14:56

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Maik Vogel 3111 18. August 2004 13:46

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Wolfgang Henseler 3004 18. August 2004 16:09

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Carsten Tewes 3170 20. August 2004 15:57

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Wolfgang Henseler 3076 20. August 2004 19:48

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Stephen Green 2980 21. August 2004 00:41

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Monika Werner 3435 21. August 2004 05:29

Häufigkeit der Namensnennung

Martin Grossmann 3004 26. August 2004 09:54

Re: Häufigkeit der Namensnennung

Andreas Bonné 2943 01. November 2004 22:15

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Walter Sonnefeld 2999 25. Oktober 2004 14:24

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Monika Werner 2763 26. Oktober 2004 10:00

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Momo 2908 21. August 2004 13:32

Minox 10 x 52

Manfred Oster 2712 27. August 2004 12:34

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Georg Falk Waxenberger 3179 01. September 2004 10:05

Re: Fl vs. Ultravid am Nachthimmel, ein erster Eindruck

Timmy 2795 03. September 2004 20:40



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen