Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Vergleich Vixen R114M vs. FL102S

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Karlchen
25. Januar 2008 17:01
Habe mich sehr lange mit dem GP-E 114 am Himmel bewegt. Es ist ein tolles Teil. Bei der Gelegenheit habe ich dann auch mal durch verschiedene andere Teleskope von Vixen und Celestron gespäht.
Der 114er ist leichter als der Vixen 102FL, deshalb würde ich meinen alten Vorschlag aufwärmen und die beiden oberen Holme der GP-E durch Anleimen eines Brettchens entscheidend verstärken.
Meine GP-E mit verstärktem Stativ trägt heute einen VMC200.
Damit ist es aber nicht genug, die Beine sind natürlich kürzer als beim Refraktor, das sollten Sie nicht vergessen. Ich habe das Problem beim VMC durch Sitzen gelöst, fraglich, ob das beim Refraktor noch eine gute Lösung ist.
Karlchen
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Vergleich Vixen R114M vs. FL102S

carsten gaebe 5274 24. Januar 2008 18:47

Re: Vergleich Vixen R114M vs. FL102S

Richard Klein 2324 25. Januar 2008 09:33

Re: Vergleich Vixen R114M vs. FL102S

Thomas Sommer 1956 25. Januar 2008 15:09

Re: Vergleich Vixen R114M vs. FL102S

Karlchen 2058 25. Januar 2008 17:01

Re: Vergleich Vixen R114M vs. FL102S

carsten gaebe 1999 28. Januar 2008 10:26

Re: Vergleich Vixen R114M vs. FL102S

Wolf Bauer 2063 31. März 2008 17:12



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen