Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Erfahrungen mit Spektiv Swarovski ST 80 HD

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

17. Mai 2012 01:07
Die geringe Schärfentiefe ergibt sich aus der hohen Lichtstärke zwangsläufig und ist unvermeidbar.

Man kann dies vermeiden, indem man einen Papierring über die Frontlinse legt, der den Linsendurchmesser verkleinert.

Nein, das vignetiert nicht ;-)

Schon oftmals erprobt beim Fotografieren.

Z.B. ein Ring mit 60mm Innendurchmesser reduziert die Lichtstärke und erhöht die Schärfentiefe auf das Niveau einer 60mm (Durchmesser) Linse.

Grüsse,

P.Heckert
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungen mit Spektiv Swarovski ST 80 HD

Wolfgang Stickel 11016 21. März 2002 14:24

Re: Erfahrungen mit Spektiv Swarovski ST 80 HD

Peter Heckert 2467 17. Mai 2012 01:07

Re: Erfahrungen mit Spektiv Swarovski ST 80 HD

Bernhard 3161 18. Mai 2012 09:14



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen