Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

ETX Linse zugefroren!

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Walter Herbst
11. Dezember 2005 08:14
Hallo Besitzer vom Meade ETX 105, ist Euch das auch schon passiert.
Ich war heute früh draußen zum Beobachten. Das ließ sich auch gut an, und ich habe viel Spaß gehabt. Dann war ich ein paar Minuten zum Aufwärmen und als ich dann wiederkam, war das Teleskop komplett mit Eis überzogen. Auch die Linse und klar, sehen konnte ich dann nur noch Nebel.
Ich habe dann schleunigst das ganze Teleskop ins Haus geholt und es war dann schnell wieder aufgetaut.
Darauf war ich nicht vorbereitet, Taukappe ja, aber Eisbildung auf der Linse?
Muß ich mit Schäden rechnen, denn das Eis ist ja hart und wie vermeide ich es zukünftig?
Walter Herbst
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

ETX Linse zugefroren!

Walter Herbst 2842 11. Dezember 2005 08:14

Re: ETX Linse zugefroren!

Norbert Fanninger 1501 11. Dezember 2005 16:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen