Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Juelich-Logo

 
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Walter Fröhling
17. November 2005 17:56
Ich bin mir da nicht so sicher, die Punkte sind für den Antrieb selber erst einmal nebensächlich. Ich bin Maschinenbauer von Beruf, kenne mich also ein bisschen aus.
Die Unruhe kommt definitiv vom Antrieb. Man muß natürlich auch der Preisklasse Tribut zollen, wer einmal eine G8 aufgemacht hat oder die LXD75, der weiß sicher, was ich meine.
Ich bin nicht sehr mutig, wenn ich das absehbare Ende guter Mechanik voraussage. Der Trend geht doch erkennbar zum dynamischen Guiden, da interessiert keine Genauigkeit, wenn nur die Beschleunigsleistung der Antriebe zum Nachführen der Rampen ausreicht.
Leider nicht ganz zuende gedacht, denn Guiden geht immer nur mit Zeitverzögerung, damit man dem Seeing nicht nachläuft.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

J. Fischer 7597 16. November 2005 07:32

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Walter Fröhling 2232 17. November 2005 10:55

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Tobias Knesch 2148 17. November 2005 12:03

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Walter Fröhling 2190 17. November 2005 12:33

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Tobias Knesch 2018 17. November 2005 14:14

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Walter Fröhling 2016 17. November 2005 17:56

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Dr. Peter Noch 2267 17. November 2005 21:22

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Walter Fröhling 2169 18. November 2005 07:37

Re: Erfahrungsbericht zur Vixen Atlux

Stefan Korth, Vixen Europe GmbH 2438 16. Dezember 2005 14:39



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen