Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Flucht in die Sachwerte?

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

Rainer Smeets
22. Juni 2008 16:22
Nahbereich mit Brille.
Senkrecht zum Maschendrahtzaun. Abstand ca. 19 Meter, Länge ausgemessen, der Rest ist Strahlensatz. Den Wert dann durch 17,5 geteilt, macht in grober Näherung aus Sehfeld in Meter auf 1000 Meter Winkel.

Ich kann Maschendraht empfehlen, weil man sehr gut den Farbsaum bestimmen kann. Ein 8x42 ist ein guter Kompromiss für die meisten Gelegenheiten. Sie können geschätzte 10 Millionen Beiträge finden, dass ein 8x32 die klügere Entscheidung wäre, ich will da nicht wiedersprechen, urteilen Sie selber. Für mich ist 8x42 das richtige Maß.

Das mit der Inflation meinen Sie nicht im Ernst? Nun gut, wenn man sich durch solche Argumente selber überzeugen muß, nur zu.
Rainer Smeets
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Leica Ultravid 8x42 HD

Rainer Smeets 6320 21. Juni 2008 11:44

Ich hätte noch folgende Fragen.....

Dieter Kaiser 1993 22. Juni 2008 10:50

Flucht in die Sachwerte?

Rainer Smeets 1916 22. Juni 2008 16:22

Re: Flucht in die Sachwerte?

Dieter Kaiser 1707 22. Juni 2008 19:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen