Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

06. Januar 2015 14:11
Zeiss Victory SF – „Zweite Eindrücke“

Diverse erste Eindrücke von den Serienmodellen 8x42 und 10x42 – insbes. von Rebecca, tonimaroni, Stefan Hetger, Hans, Ingmar und Joachim Schmolke – sind in diesem Thread ja im Dezember bereits ausgetauscht worden. In einigen Punkten schien sich eine übereinstimmende Meinung herauszubilden, in anderen dagegen nicht. Hier nach den ersten zehn „Einsatztagen“ noch einige persönliche Gedanken dazu sowie ein paar „zweite Eindrücke“ (ev. interessieren sie den einen oder anderen, der sich die nicht gerade billige Anschaffung im Moment vielleicht überlegt).

THEMA Design / Haptik / "Wertigkeit"
Die Kollegen, die sich zu diesem Thema geäussert haben, fanden das SF irgendwie „weniger wertig“ als z.B. das EL SV. Das sind sicher subjektive Einschätzungen, basierend auf persönlichen Vorlieben und Eindrücken. Möglicherweise trägt das leichte Gewicht des SF zu dem Eindruck geringerer Wertigkeit bei, ebenso die ev. etwas ungewohnte Haptik der neuen Gummiarmierung. Allerdings ist tatsächlich die Verarbeitung nicht ganz auf dem Niveau anderer Zeiss Gläser, wie etwa der HT Modelle; bei meinem Exemplar liegt z.B. die Armierung nicht überall satt am Fernglas-Körper an. Die Griffigkeit ist hingegen sehr gut, trocken wie nass. Die graue Farbe ist wohl Geschmackssache.

THEMA Ergonomie / Balance / Gewicht / Zubehör
Hier punktet das SF; infolge der erheblichen Grösse scheint das Glas noch leichter, als es ohnehin ist. Es scheint in der Tat im Vergleich zur Grösse dermassen leicht, dass man schon fast in Versuchung gerät, daraus Schlüsse betr. Robustheit oder eben „Wertigkeit“ zu ziehen, was sicher falsch wäre. Das SF liegt im übereinstimmenden Urteil sehr gut in der Hand, auch ohne Daumenmulden. Wer das Glas nicht am Riemen um den Hals tragen will, kann es in der Tasche am Gurt oder über der Schulter tragen und hat es dank Magnetverschluss dennoch rasch griffbereit (die Tasche ist aus meiner Sicht vielseitiger und nützlicher als diejenige von Swaro).

THEMA Mechanik
Hier wurden v.a. die Drehaugenmuscheln kommentiert. Sie haben nur 3 mögliche Stellungen (versenkt, 3/4 raus / ganz raus) und rasten sehr satt in den Arretierungspunkten ein. Würde ich gefragt, so würde ich mir einen bis zwei zusätzliche Rastpunkte (1/4 raus, ½ raus) wünschen; es geht aber auch ohne.
Die Knickbrücke geht hart, was mir persönlich zusagt. Der Verstellbereich ist gut, 58 - 78 mm.
Über die Fokussierung wurde viel Lobendes gesagt - aus meiner Sicht zu recht, ich wüsste nicht, was man da besser machen könnte. Auch die Positionierung des Fokussierrads ist ausgezeichnet. Der Überhub ist ausreichend (90 Grad Drehung über unendlich hinaus).
Der Dioptrieausgleich ist einwandfrei: Nullpunkt stimmt, präzis ohne Spiel, arretierbar, zudem eine Raststufe bei Null, usw.

THEMA Optik
Das SF ist optisch wirklich gut !
Angefangen bei der Beurteilung der Okularseite, die aussieht wie im Lehrbuch (runde AP, nicht die Spur von hellen Strukturen darum herum!, keinerlei Nebenpupillen!), über den ausgezeichneten Einblick (Pupillenschnittweite 18mm) bis zur Korrektur der CA und zu der Helligkeit, Farbtreue und Brillanz des Bildes - das SF bietet grosse Leistung.
Ob, wie einzelne Kollegen schreiben, das Bild weniger "ruhig" ist als beim EL SV, oder ob die Randschärfe etwas weniger gut ist, wird sicher noch Gegenstand weiterer Diskussionen sein, denen ich nicht vorgreifen möchte.

Drei Bemerkungen aber bereits jetzt:

Globuseffekt:
Die meisten - nicht alle - Kollegen nehmen beim 8x Modell einen (deutlichen) Globuseffekt wahr, der das Schwenkverhalten prägt. Für mich ist er ausgeprägter als beim EL SV; stören tut er mich deswegen aber dennoch nicht. Wer jedoch mit dem Auftreten eines GE Mühe hat, sollte diesem Punkt gegebenenfalls genügend Beachtung schenken. Hier kommt viel Subjektives mit ins Spiel; wie erwähnt, ist der GE für einzelne Kollegen nicht mal wahrnehmbar.

Falschlicht usw.:
Joachim Schmolke hat bestätigt, dass bei den Seriengläsern gegenüber der Vorserie die Falschlichtunterdrückung verbessert wurde, und der Bericht von Hans attestiert dem SF ein sehr gutes Verhalten im Gegenlicht. Demgegenüber berichtet Ingmar von leichten gelblich / orangen Reflexen beim Beobachten gegen den von der Sonne aufgehellten Himmel.
Ich würde nach den Erfahrungen der letzten 10 Tage dem SF ebenfalls ein erstklassiges Verhalten bezüglich Streulicht / Gegenlicht bescheinigen. Dasselbe gilt bezüglich Geisterbildern, Reflexen an hellen Lichtquellen, Flares und Spikes (solche sind schlicht nicht sichtbar!). Die von Ingmar geschilderten gelblich-rötlichen Reflexe – manchmal in der Form dünner Sicheln am Bildfeldrand auftretend - sind nicht zu übersehen, stören aber die Beobachtung kaum (das HT zeigt übrigens diesen Effekt ebenfalls, andere Gläser, wie das EL SV, zeigen z.T. ähnliche Reflexe in anderen Farben oder farblos). Zudem: bei der Beobachtung in Richtung der tiefstehenden Sonne zeigen alle mir bekannten Gläser einen mehr oder weniger ausgeprägten "veiling glare" (leichten Schleier über dem Bild) - beim HT stark (!) ausgeprägt, beim EL SV und SLC immerhin merklich, beim SF aber nur sehr gering, z.T. fast nicht vorhanden – auch hier schneidet das SF aus meiner Sicht sehr gut ab !

Sehfeld:
Das Sehfeld des 8x42 von 148m hat von mehreren Kollegen Lob erhalten und ist auch aus meiner Sicht wirklich eine positive Erfahrung. Gegenüber dem HT (136m) scheint der Unterschied auf den ersten Blick nicht mal so gross wie vielleicht erwartet (mal abgesehen von der unterschiedlichen Schärfecharakteristik) , aber gegenüber dem EL SV (133m) scheint er dann doch recht erheblich. Ob diese grosse Sehfeld-Weite mit dem oben erwähnten GE zusammenhängt, der trotz Verzeichnung wahrnehmbar ist ?

THEMA Werbelyrik etc
Ich verzichte hier auf weitere Kritik (siehe mein früheres Gemecker in diesem Zusammenhang), da Zeiss offensichtlich seit dem Sommer einige der tollsten Werbesprüche, die in Clemens’ Sammlung zweifellos einen Ehrenplatz bekommen hätten, von der Webseite entfernt hat (das SF „braucht“ die zweifelhaften Lobhudeleien ja auch gar nicht). In diesem Bereich ist weniger oft mehr, und das mit dem SF ausgelieferte Handbuch „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“ (Schutzgebühr: € 34.90!) ist für mich bezüglich Werbelyrik schon grenzwertig, aber ich bin eben ein altertümlicher Kauz ...

Vorläufiges persönliches Urteil: Das SF ist aus meiner Sicht ein tolles Glas und mit seinen Innovationen eine echte Bereicherung des Premium-Markts.

For whatever it’s worth.
Pinac
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zeiss SF. Erste Eindrücke

Rebecca 4238 02. Dezember 2014 19:54

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 1334 02. Dezember 2014 20:33

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Elmer Fudd 1205 03. Dezember 2014 06:56

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

tonimaroni 1222 02. Dezember 2014 20:56

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Stefan Hetger 1225 02. Dezember 2014 23:12

Karussell?

Holger Merlitz 1190 03. Dezember 2014 02:26

Re: Karussell?

Rebecca 1098 03. Dezember 2014 20:34

Re: Karussell?

Holger Merlitz 1087 04. Dezember 2014 03:23

Re: Karussell?

Pinac 984 05. Dezember 2014 18:54

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Hans 1229 05. Dezember 2014 19:05

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Tobias Mennle 1001 05. Dezember 2014 21:34

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Ingmar 1367 06. Dezember 2014 22:57

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 1036 12. Dezember 2014 12:13

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Hans 994 12. Dezember 2014 18:36

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Peter Hirschmann 1251 12. Dezember 2014 23:04

Überhub und Nahfokus

John Russell 958 13. Dezember 2014 15:04

Re: Überhub und Nahfokus

Peter Hirschmann 765 13. Dezember 2014 18:06

Re: Überhub und Nahfokus

Hans 717 13. Dezember 2014 18:37

Re: Überhub und Nahfokus

John Russell 751 13. Dezember 2014 22:52

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 877 14. Dezember 2014 12:05

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Tobias Mennle 890 13. Dezember 2014 17:37

Daran dachte ich auch gleich ....

Holger Merlitz 838 14. Dezember 2014 02:41

Re: Daran dachte ich auch gleich ....

OhWeh 836 14. Dezember 2014 21:18

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Pinac 1108 18. Dezember 2014 12:27

Anomale Verzeichnungskurve

Holger Merlitz 907 19. Dezember 2014 04:05

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Pinac 761 19. Dezember 2014 08:32

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Joachim Schmolke 811 20. Dezember 2014 17:30

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Pinac 830 20. Dezember 2014 21:52

Re: Anomale Verzeichnungskurve

Holger Merlitz 817 22. Dezember 2014 02:32

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Hans 1016 19. Dezember 2014 19:04

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke - weiche Armierung

Stefan Hetger 800 22. Dezember 2014 11:23

Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

Pinac 2281 06. Januar 2015 14:11

Re: Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

Dominique 881 06. Januar 2015 14:29

Re: Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

BoB 787 06. Januar 2015 23:12

Re: Zeiss SF. "ZWEITE EINDRÜCKE"

OhWeh 768 06. Januar 2015 23:39

„Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 974 07. Januar 2015 02:51

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“ Anhänge

Pinac 843 07. Januar 2015 09:12

Nur Werbung?

Holger Merlitz 696 07. Januar 2015 10:13

Re: Nur Werbung?

Pinac 582 07. Januar 2015 11:49

Das klappt ja nicht

Holger Merlitz 667 07. Januar 2015 12:41

Re: Das klappt ja nicht

Pinac 627 07. Januar 2015 15:47

Re: Das klappt ja nicht

Holger Merlitz 581 08. Januar 2015 02:17

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Florian 767 07. Januar 2015 15:10

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 607 08. Januar 2015 02:26

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Dominique 621 08. Januar 2015 07:01

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 571 08. Januar 2015 09:18

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Dominique 598 08. Januar 2015 17:31

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Holger Merlitz 587 09. Januar 2015 03:03

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Dominique 696 09. Januar 2015 07:35

Re: „Hintergrundwissen, Konstruktion und Bedienung“

Clemens 760 07. Januar 2015 11:34

Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Holger Merlitz 887 07. Januar 2015 12:20

Re: Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Dominique 575 07. Januar 2015 12:55

Re: Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Holger Merlitz 614 07. Januar 2015 13:03

Re: Zeiss erklaert den G-Effekt leider falsch

Clemens 624 07. Januar 2015 13:04

Zeiss hat eine schwere Last zu tragen Anhänge

Holger Merlitz 1009 08. Januar 2015 03:33

Der Kunde hätte eine viel schwerere Last zu tragen

Stefan E. 803 08. Januar 2015 11:24

90 Grad Sehwinkel sind keine Utopie

Holger Merlitz 919 09. Januar 2015 02:58

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

BoB 950 23. Januar 2015 22:00

Re: Zeiss SF. Erste Eindrücke

Florian 1066 23. Januar 2015 22:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen