Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Der Markt für Grossferngläser war schon immer sehr klein

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

17. Juli 2009 17:43
Kowa verkauft jährlich wohl so um die 40 Stück des HL Prominar in die USA, viel ist das nicht.
Diese Zahlen habe ich auf der Photokina gehört, ich weiß natürlich nicht, ob sie auch stimmen.

Spielen wir es doch mal durch:

Docter konstruiert einen Mitteltrieb, der für ein solches Glas sehr aufwendig umzusetzen ist.
Das hat man mir dort schon gesagt.
Das Gehäuse wird dann aus Magnesium gefertigt, ist dadurch etwas leichter und bekommt einen 45 Grad Einblick spendiert.
Dafür entwickelt man dann wieder eine völlig neue, andere Prismenkonstruktion.
Wieviel kostet das dann?
Gibt es wirklich so viele Vogelbeobachter, die dafür geschätzte 5000 Euro und mehr bezahlen in der Lage bereit wären oder sind?

Mijauchi hat doch früher bereits auch solche Semi - und Vollapochromate produziert, als Doppelspektive mit 45 und 90 Grad Einblick von 66 bis 144 mm Durchmessern.
Diese Firma ist bereits vor Jahren in Konkurs gegangen, den genauen Grund dafür kenne ich natürlich nicht.

Wurden und werden diese Mijauchis denn von Vogelbeobachtern eingesetzt?
Vermutlich eher nicht, also dann mehr von den Astronomen.
Ich kenne wenige Modelle vom Durchschauen, die sind nicht besonders gut.

Docter kennt ja seine bisherigen Verkaufszahlen der Aspectem, man wird sich vom Umbau auf ED sicherlich etwas versprochen haben.

Vielleicht wird man den Mitteltrieb als zukünftige Option doch wieder mit ins Spiel bringen, ich traue es den Leuten dort zu.


Jürgen Wiesner



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.09 17:48.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Wiesner 6836 17. Juli 2009 11:49

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Robert Fritzen 2238 17. Juli 2009 11:59

Nahpunkt und Gewicht haben sich nicht wesentlich verändert

Wiesner 1885 17. Juli 2009 13:50

So gut es sein mag, der "ganz große Wurf" ist es wohl nicht

MP 2182 17. Juli 2009 13:43

Ein gutes Produkt orientiert sich immer an der Konkurrenz

Wiesner 1825 17. Juli 2009 14:11

Danke für die Info und eine Frage

OhWeh 1601 17. Juli 2009 14:41

Einfach nach analytik-jena googlen (owt)

Wiesner 1617 17. Juli 2009 14:52

Für die Feldornithologie sind die monokularen Spektive nach wie vor erste Wahl

MP 2176 17. Juli 2009 16:01

monostatstative

matthias 1594 18. Juli 2009 20:58

Nein, das ist keinesfalls zu empfehlen!

Wiesner 1762 21. Juli 2009 11:10

Beidäugig höhere Vergrößerung?

Ein potenzieller Käufer 1706 21. Juli 2009 11:45

Beidäugig deutlich höhere Erkennbarkeit!

Wiesner 1599 21. Juli 2009 13:23

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Ein potenzieller Käufer 1711 17. Juli 2009 14:35

Ein großes Reiseglas :-)

Wiesner 1805 17. Juli 2009 14:40

Der Markt für dieses Gerät ist winzig

Manni 1706 17. Juli 2009 17:00

Der Markt für Grossferngläser war schon immer sehr klein

Wiesner 1742 17. Juli 2009 17:43

Ein Hoffnungsschimmer bleibt

Manni 1604 17. Juli 2009 18:26

Was kostet das Teil denn?

rainerwagner 1566 17. Juli 2009 21:31

Mitteltrieb schwer zu realisieren

Holger Merlitz 1570 18. Juli 2009 03:17

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren, wieso?

Manni 1663 18. Juli 2009 08:22

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren, wieso?

Holger Merlitz 1752 18. Juli 2009 09:50

So ist das also

Manni 1428 18. Juli 2009 10:49

Das ist das Großfernglas! :-)

Ein potenzieller Käufer 1742 18. Juli 2009 12:05

Das sehe ich aber genauso!

Wiesner 1500 18. Juli 2009 12:42

Re: Das ist das Großfernglas! :-) - mit 2mm AP? :-(

marc champollion 1488 26. Juli 2009 23:27

Re :-)

Wiesner 1343 26. Juli 2009 23:33

ob ich ein Aspectem 20 bzw 25x80 kaufen würde?

marc champollion 1571 26. Juli 2009 23:48

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren ???

marc champollion 1492 26. Juli 2009 23:37

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Hans Kraff 1693 19. Dezember 2009 00:41

Docter Aspectem 40x80 ED (Neu) - Preis und Produktionsstart

Jan Münzer 3528 19. Dezember 2009 09:55

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

carsten gaebe 1627 19. Dezember 2009 10:07

Bitte fragen Sie Herrn Köhler

Wiesner 2001 19. Dezember 2009 10:52

Re: Bitte fragen Sie Herrn Köhler

Werner Jülich 1684 22. Dezember 2009 07:23

Das sind erfreuliche Nachrichten!

Wiesner 1477 22. Dezember 2009 09:31

Re: Das sind erfreuliche Nachrichten!

Werner Jülich 1550 22. Dezember 2009 09:43

Re: Das sind erfreuliche Nachrichten!

Rudolf Aschwanden 1711 25. Dezember 2009 20:52

Interessanter Bericht

Wiesner 1443 26. Dezember 2009 11:19

Re:Korrektur

Rudolf Aschwanden 1408 26. Dezember 2009 16:36

Welche Modelle werden sie führen?

Bernd 1419 27. Dezember 2009 12:28

Re: Welche Modelle werden sie führen? Ergänzung

Manni 1376 27. Dezember 2009 12:48

Sie haben noch drei Stunden und fünfzehn Minuten!

Dick van den Berg 1475 31. Januar 2010 20:45

Re: Sie haben noch drei Stunden und fünfzehn Minuten!

Werner Jülich 1504 31. Januar 2010 21:04

Das ist ja sehr interessant !!!

pepe 1343 31. Januar 2010 22:33

Danke für Ihre Antwort

Dick van den Berg 1394 01. Februar 2010 16:37

Das 12.5 mm Einzel - Okular von Docter

Wiesner 1651 05. Juli 2010 13:06

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Gerhard Eller 2979 11. November 2010 20:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen