Juelich-Logo

 
deutsch  english  franšais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

17. Juli 2009 11:49
Endlich habe ich es!

Äusserlich unterscheidet es sich nicht von der achromatischen Version, Tuben - Prismenkonstruktion und die neuen UWA Okulare wurden beibehalten.
Es handelt sich um die vierte Version des Aussichtsfernrohres innerhalb der letzten 20 Jahre.
Objektivseitig ist es eine neue 2 - Linser Konstruktion mit gro├čem Luftabstand beider Linsen zueinander und vorgelagerter Hauptebene.

Die Verg├╝tung schimmert leicht gr├╝nlich/bl├Ąulich und erinnert mich sehr an die Nikon oder Pentax Schichten.
Wie ist das Bild?

Wo sind die leichten Farbfehler geblieben?
An Baumkronen vorbei nach Frankfurt, so in etwa 15 KM auf wei├če Geb├Ąude vor hellem Nachmittagshimmel.
Kann das sein?
Das Pentax PF 100ED aufgebaut, 45 - faches Okular eingeschraubt und verglichen.
Bin fast atemlos!
Das Pentax war bisher doch immer meine Referenz!?
Das Pentax ist keinesfalls besser, trotz Verwendung eines 3 -linsigen teuren und hochwertigen ED - Objektives, subjektiv scheint das Docter sogar noch geringf├╝gig besser korrigiert zu sein.

Ein weiteres kritisches Hochkontrastmotiv, Baumkronen waren immer mit einem violetten Schleier versehen, mal abgesehen vom Pentax und dem kleinen Kowa 8.5x44.
Der Farbschleier ist verschwunden, man muss wirklich danach suchen.
Wahnsinn, denn ich schaue beid├Ąugig mit 40 - facher Vergr├Â├čerung!

Abends der ungl├Ąubige Blick in weisse Lichter, in Strassenlaternen oder extrem starke Flughafenlichter.
Perfekt.
Hier setzen sich vermutlich auch die sehr gro├čen Porroprismen durch, beim Pentax erkenne ich ganz kleine "Ausbuchtungen", vermutlich vom Prisma stammend (ebenfalls Porro)

Endlich!

Die beiden Kowa Highlander Prominar, durch die ich auf der letzten Photokina stundenlang geschaut habe, sind aus meiner Erinnerung schlechter - das sicherlich sehr gute Objektiv wird durch die Okulare und andere Kleinigkeiten in seiner optischen Leistung geschm├Ąlert, das Dachkantprisma und die beispielsweise fehlende Innenschw├Ąrzung der Tuben sollen hier nicht unerw├Ąhnt bleiben.

Die Gesamtkonstruktion des Aspectem 40x80 ED l├Ąsst - vom Gradsichteinblick (allerdings f├╝r mich geeigneter) und dem fehlenden Zentraltrieb mal abgesehen - keine W├╝nsche mehr offen!

Riesiger Weitwinkelausblick, ein brilliantes, randscharfes, stigmatisches Bild jetzt fast ohne erkennbaren Farbfehler.

Verbesserung 1:5 oder gr├Â├čer, so mal meine Vermutung.
Der Unterschied zum Achromaten kann deutlicher eigentlich nicht sein.

Ok, ich bin nat├╝rlich euphorisch, aber ich lege mich fest: Docter ist hier der ganz gro├če Wurf gelungen.

Eigentlich brauche ich jetzt manch andere Fernoptik nicht mehr, denn wer so wie ich von dem Teil infiziert und fasziniert ist, m├Âchte durch nichts anderes mehr durchschauen.

Diese neue Version wird wohl erst im November in die Serienproduktion gehen und nat├╝rlich teurer sein.
Meiner Meinung nach handelt es sich um das zur Zeit mit Abstand beste Doppelspektiv, welches auf dem Markt erh├Ąltlich ist.
Es setzt mit seiner Gesamtkonstruktion jedenfalls neue Ma├čst├Ąbe!


J├╝rgen Wiesner






Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Wiesner 6580 17. Juli 2009 11:49

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Robert Fritzen 2175 17. Juli 2009 11:59

Nahpunkt und Gewicht haben sich nicht wesentlich ver├Ąndert

Wiesner 1815 17. Juli 2009 13:50

So gut es sein mag, der "ganz gro├če Wurf" ist es wohl nicht

MP 2119 17. Juli 2009 13:43

Ein gutes Produkt orientiert sich immer an der Konkurrenz

Wiesner 1758 17. Juli 2009 14:11

Danke f├╝r die Info und eine Frage

OhWeh 1533 17. Juli 2009 14:41

Einfach nach analytik-jena googlen (owt)

Wiesner 1551 17. Juli 2009 14:52

F├╝r die Feldornithologie sind die monokularen Spektive nach wie vor erste Wahl

MP 2098 17. Juli 2009 16:01

monostatstative

matthias 1530 18. Juli 2009 20:58

Nein, das ist keinesfalls zu empfehlen!

Wiesner 1693 21. Juli 2009 11:10

Beid├Ąugig h├Âhere Vergr├Â├čerung?

Ein potenzieller K├Ąufer 1632 21. Juli 2009 11:45

Beid├Ąugig deutlich h├Âhere Erkennbarkeit!

Wiesner 1546 21. Juli 2009 13:23

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Ein potenzieller K├Ąufer 1661 17. Juli 2009 14:35

Ein gro├čes Reiseglas :-)

Wiesner 1748 17. Juli 2009 14:40

Der Markt f├╝r dieses Ger├Ąt ist winzig

Manni 1645 17. Juli 2009 17:00

Der Markt f├╝r Grossferngl├Ąser war schon immer sehr klein

Wiesner 1664 17. Juli 2009 17:43

Ein Hoffnungsschimmer bleibt

Manni 1534 17. Juli 2009 18:26

Was kostet das Teil denn?

rainerwagner 1506 17. Juli 2009 21:31

Mitteltrieb schwer zu realisieren

Holger Merlitz 1496 18. Juli 2009 03:17

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren, wieso?

Manni 1602 18. Juli 2009 08:22

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren, wieso?

Holger Merlitz 1696 18. Juli 2009 09:50

So ist das also

Manni 1381 18. Juli 2009 10:49

Das ist das Gro├čfernglas! :-)

Ein potenzieller K├Ąufer 1683 18. Juli 2009 12:05

Das sehe ich aber genauso!

Wiesner 1433 18. Juli 2009 12:42

Re: Das ist das Gro├čfernglas! :-) - mit 2mm AP? :-(

marc champollion 1432 26. Juli 2009 23:27

Re :-)

Wiesner 1290 26. Juli 2009 23:33

ob ich ein Aspectem 20 bzw 25x80 kaufen w├╝rde?

marc champollion 1512 26. Juli 2009 23:48

Re: Mitteltrieb schwer zu realisieren ???

marc champollion 1435 26. Juli 2009 23:37

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Hans Kraff 1646 19. Dezember 2009 00:41

Docter Aspectem 40x80 ED (Neu) - Preis und Produktionsstart

Jan M├╝nzer 3452 19. Dezember 2009 09:55

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

carsten gaebe 1574 19. Dezember 2009 10:07

Bitte fragen Sie Herrn K├Âhler

Wiesner 1939 19. Dezember 2009 10:52

Re: Bitte fragen Sie Herrn K├Âhler

Werner J├╝lich 1627 22. Dezember 2009 07:23

Das sind erfreuliche Nachrichten!

Wiesner 1414 22. Dezember 2009 09:31

Re: Das sind erfreuliche Nachrichten!

Werner J├╝lich 1491 22. Dezember 2009 09:43

Re: Das sind erfreuliche Nachrichten!

Rudolf Aschwanden 1643 25. Dezember 2009 20:52

Interessanter Bericht

Wiesner 1377 26. Dezember 2009 11:19

Re:Korrektur

Rudolf Aschwanden 1350 26. Dezember 2009 16:36

Welche Modelle werden sie f├╝hren?

Bernd 1369 27. Dezember 2009 12:28

Re: Welche Modelle werden sie f├╝hren? Erg├Ąnzung

Manni 1314 27. Dezember 2009 12:48

Sie haben noch drei Stunden und f├╝nfzehn Minuten!

Dick van den Berg 1421 31. Januar 2010 20:45

Re: Sie haben noch drei Stunden und f├╝nfzehn Minuten!

Werner J├╝lich 1441 31. Januar 2010 21:04

Das ist ja sehr interessant !!!

pepe 1293 31. Januar 2010 22:33

Danke f├╝r Ihre Antwort

Dick van den Berg 1336 01. Februar 2010 16:37

Das 12.5 mm Einzel - Okular von Docter

Wiesner 1569 05. Juli 2010 13:06

Re: Docter Aspectem 40x80 ED (Neu)

Gerhard Eller 2876 11. November 2010 20:25



In diesem Forum d├╝rfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen