Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

15. Juli 2007 11:33
Einen "schwärmerischen Ton" kann ich in dem Beitrag des Herrn Fleischmann nicht entdecken, der einem aber von einigen Teilnehmern dieses Forums gerne unterstellt wird, wenn man sich positiv über Fujinon äussert. Da wo Herr Fleischmann Vorteile des Swarovski SLC sieht, zeigt er diese ja auch auf.

Voll zustimmen kann ich Herrn Fleischmann, was die Haptik des Fujinon FMT betrifft: Das Glas liegt wie angegossen und gut ausbalanciert in den Händen. Die belederte Ausführung finde ich angenehmer als die gummiarmierte Version, die doch etwas dicker aufträgt und das Gewicht erhöht. Die Okulare sind sehr groß und mit griffigen Gummirändeln versehen; das Verstellen während der Beobachtung stellt für den geübten Benutzer kein Problem dar.

Den Hauptgrund sich für ein Porro-Fernglas zu entscheiden, bei allen bekannten Nachteilen, ist für mich der plastische, tiefengestaffelte Bildeindruck, der mit keinem Dachkanter zu erreichen ist. Ich finde es jammerschade, dass es von den drei großen "Premiumherstellern" keine neuere Porrokontruktion gibt und wohl auch nicht geben wird, weil den meisten Benutzern schlank und leicht eben wichtiger ist als ein "schönes" Bild.

Deshalb sollten die Zeiss-, Leica- und Swarovskianhänger auch nicht grollen, wenn sich jemand für ein Fujinon-Schwermaschinenbau-Fernglas oder ein China-Monster entscheidet!

Bernhard Loos



Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

Lorenz Fleischmann 7258 13. Juli 2007 21:16

Re: Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

M.Heusch 1697 14. Juli 2007 12:48

Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

Bernhard Loos 1631 15. Juli 2007 11:33

Re: Wo bitte ist der "schwärmerische Ton" ?

M.Heusch 1362 15. Juli 2007 17:02

Bewertung mit Einsatzzweck ...

Holger Merlitz 1493 15. Juli 2007 20:05

Link

jForumAdmin 1449 15. Juli 2007 20:11

... hier der Link zum Fujinon/Leica Test:

Holger Merlitz 1579 15. Juli 2007 20:32

Sie haben meinen Favoriten vergessen

Peter Sawitzki 1421 19. Juli 2007 09:24

Stimmt, das SLC 10x50 ist ein sehr empfehlenswertes Astroglas

Walter E. Schön 1730 19. Juli 2007 10:05

Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Bernhard Loos 1536 19. Juli 2007 12:46

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Ortwin Neuber 1463 19. Juli 2007 13:18

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Bernhard Loos 1355 19. Juli 2007 18:27

Re: Nicht aus Prinzip für Porro-Gläser!

Ortwin Neuber 1217 19. Juli 2007 20:46

Unterschiedliche Objekte zur 3D-Wahrnehmung

Bernhard Loos 1442 19. Juli 2007 21:33

Re: Unterschiedliche Objekte zur 3D-Wahrnehmung

Ortwin Neuber 1231 20. Juli 2007 20:07

Keine Sorge, Sie waren nicht gemeint!

Walter E. Schön 1409 19. Juli 2007 13:32

Danke für den Tipp ...

Holger Merlitz 1282 19. Juli 2007 11:06

Re: Testbericht Fujinon : Clone : Swarovski

Dick van den Berg 1418 14. Juli 2007 13:08

Unbedarfter kennt noch immer "die bekannten Nachteile" des SLC Dachkantglases nicht. Wer hilft?

Dick van den Berg 1456 15. Juli 2007 19:54

Re: Hilfe, ich bin auch unbedarft

MP 1341 16. Juli 2007 00:45

Versuch einer Hilfe für die "Unbedarften". Porro vs. Dachkanter

Bernhard Loos 1665 16. Juli 2007 09:53

Herzlichen Dank an den Herren MP und Loos

Dick van den Berg 1286 16. Juli 2007 10:39

Re: Herzlichen Dank an den Herren MP und Loos

Bernhard Loos 1327 16. Juli 2007 12:41

Vorteil durch Standardisierung

Martin Wulf 1450 15. Juli 2007 08:39

Die Nachteile der Dachkantgläser

Lorenz Fleischmann 1644 16. Juli 2007 10:52

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

Dick van den Berg 1583 16. Juli 2007 11:02

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

OhWeh 1428 16. Juli 2007 11:49

Re: Die Nachteile der Dachkantgläser

Robert Fritzen 1450 17. Juli 2007 08:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen