Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

M8, M20 und NGC 6559

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

10. Dezember 2012 23:16
Hallo zusammen,

nein, das eigentliche Werk (angekündigt beim Soul-Nebula) ist es noch nicht, sondern ebenfalls ein "Lückenfüller".

Sondern diesmal noch der Lagunennebel M8 sowie der gerade so noch in das Bildfeld passende Trifid, sowie NGC6559.
In Punkto Seeing und zeitliche Verfügbarkeit (Nachbars Haus) war das schon sehr sportlich, gerade aus unseren Breiten heraus.
Mit mehr als –24° Deklination ist es nicht gerade ein Objekt für die Nordhalbkugel aber durch seine Leuchtkraft
wirkte er in den Testframes erstmal wow, muss ich machen... aber bei einer Kulmination von nicht einmal mehr 13°
folgt dann schon beim genauen Hinschauen die Ernüchterung. In sachen Details ist einfach nicht wirklich was zu reissen.

Andererseits bin ich dafür eigentlich einigermassen zufrieden, auch wenn die BB der absolute Horror war.

Aber so what, hier mal die Vorschau:

Vorschau:


Aufnahmedetails und höhere Auflösung, "as usual" auf meiner HP:

GOTO Darki's HP

LG

Immo
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

M8, M20 und NGC 6559

Immo Gerber 1565 10. Dezember 2012 23:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen