Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Ultima 9 x 63

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

D. Stoffels
02. März 2004 15:28
Spaziergänge mit dem Fernglas finden bei uns im Liegestuhl statt. Ich benutze ein Vixen 9 x 63 Ultima. Das ist ein großes, leichtes Porroglas. Leicht ist sehr wichtig, denn ich benutze kein Stativ. Das Sehfeld beträgt über 6°, den berüchtigen Tunnelblick wird man nicht finden, andererseits ist es auch nicht als Weitwinkelglas zu bezeichnen.
Die Mittenschärfe ist gut bis sehr gut. Offene Sternhaufen sind die Domäne dieser Gläser. Das ganze Bildfeld ist erfüllt von feinen Punkten, nur ganz außen zum Rand hin, werden die Punkte zu kleinen Kleckschen, ein kleiner Tribut an den Preis. In den meisten Fällen hat man die Möglichkeit, die Beobachtungsobjekte in Bildmitte zu konzentrieren. Damit nutzt man den guten Teil des Gesichtsfeldes aus und merkt von den Einschränkungen nichts.
Das Vixen Ultima ist nicht wasserdicht und ich deshalb sehr vorsichtig. Ein Einsatz außer bei der Astronomie kann ich mir nicht vorstellen, das Glas ist verdammt groß.
Vor dem Kauf habe ganz genau überlegt, wieviel Gewicht und wieviel Vergrößerung meinen Armmuskeln noch zuzumuten ist und da kommt ein 9 fach Glas von einem Kilogramm meiner Leidensgrenze sehr nahe.
Für die Freihandbeobachtung ist das sauber verarbeitete 9 x 63 empfehlenswert.
Daniel Stoffels
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ultima 9 x 63

D. Stoffels 7840 02. März 2004 15:28

Re: Ultima 9 x 63

Achim 2021 03. März 2004 15:34

Re: Ultima 9 x 63

D. Stoffels 1995 04. März 2004 11:08

Re: Ultima 9 x 63

Wolfgang Henseler 1930 04. März 2004 15:05

Re: Ultima 9 x 63

D. Stoffels 2039 05. März 2004 10:52

Re: Ultima 9 x 63

Hartmut Eich 1776 25. November 2004 11:55

Re: Ultima 9 x 63

D. Stoffels 1698 26. November 2004 00:01

Re: Ultima 9 x 63

Siegfried Abs 1664 26. November 2004 11:02

Re: Ultima 9 x 63

Andreas Werner 1809 27. Dezember 2004 22:56

Re: Ultima 9 x 63

D. Stoffels 1684 28. Dezember 2004 16:00

Machholz mit Ultima 9 x 63

D. Stoffels 1708 14. Januar 2005 18:21

Re: Ultima 9 x 63, wie groß ist der Überhub?

Florian Huth 1668 27. April 2005 20:07

Re: Ultima 9 x 63, wie groß ist der Überhub?

Andreas Bartels 1545 29. April 2005 07:49

Re: Ultima 9 x 63

Stefan Korth 1771 02. Mai 2005 17:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen