Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Kontakt

 

Armin
17. Januar 2004 16:55
Hallo Herr Müller,
es ist nicht zu überlesen, Sie sind mit meinem Beitrag nicht einverstanden. Oder stimmen Sie mir nicht doch zu, wenn Sie schreiben
Zitat "Nun, der hat kein großes Produktwissen mehr, woher sollte es kommen? Von der kostenlosen Beratung kaufunwilliger Schnäppchenjäger bestimmt nicht. Der muß vielmehr Kaffeesorten unterscheiden lernen, damit er dem Kaffeehändler Paroli bieten kann. Und Haareschneiden, weil der Frisör Fertigbrillen verkauft."
Was Sie über Kaffeeröster und Friseure schreiben wird sicher stimmen, nur wird diese Erkenntnis den Augenoptiker nicht davor bewahren, sein Geschäftsmodell zu überprüfen. Ein paar Beispiele aus meinem Umfeld.
Ihr Kollege verkauft meinem Schwager eine Brille und weniger Monate später diesem brillentragenden Kunden ein Fernglas mit dem dieser Mann nichts anfangen kann.
Ein anderer Kollege verkauft meiner sehbehinderten Tante zum Lesen eine schwere Stiellupe. Die alte Frau hat für jeden ersichtlich so starke Schüttelprobleme, die eine Benutzung der Stiellupe ausschließen.
Ein weiterer Kollege verkauft ein Schülermikroskop mit 1200 facher Vergrößerung. Das optiche Wunder kostet ungefähr 100 Euro und verfügt selbstredend nicht über ein 100er Ölimmersionsobjektiv.
Ich habe Verständnis für die wirtschaftliche Situation, in die Sie und Kollegen aus verschiedenen Gründen, verschuldet und unverschuldet, hineingeraten sind, aber das ist dann doch die Henne-Ei-Situation: Geht es den Optikern schlecht, weil Sie keine Ahnung von ihrem Verkaufssegment haben, oder haben sie keine Ahnung, weil es ihnen schlecht geht.
Lieber Herr Müller, sehr wahrscheinlich gehören sie zu den Aktiven Ihrer Zunft, denn warum wären Sie sonst an dieses Astroforum geraten. Dann seien Sie froh, daß Sie bei dem Schrumpfungsprozess, der Ihrer Branche bevorsteht, die besseren Karten haben.
Ein schönes Wochenende
Armin
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Eschenbach Farlux 8 x 42

Theodor Beck 14112 28. November 2003 00:29

Eschenbach Farlux 8 x 42

Roger Barenscheer 4153 09. Januar 2004 19:10

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Tom 3430 10. Januar 2004 09:07

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Armin 3211 10. Januar 2004 10:31

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Herbert Müller 3317 17. Januar 2004 10:15

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Armin 2858 17. Januar 2004 16:55

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Herbert Müller 2901 18. Januar 2004 10:09

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Werner Jülich 2984 18. Januar 2004 13:13

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Roger 2557 19. Januar 2004 20:40

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Werner Jülich 2912 20. Januar 2004 08:27

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Roger Barenscheer 3093 31. Juli 2005 01:04

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Volkmar Gerlach 2593 14. August 2005 10:17

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Tom 2584 14. August 2005 10:39

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

R. Barenscheer 2502 23. Oktober 2005 20:59

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Walter Wehr 2577 14. August 2005 16:32

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Bernd Eisdorf 2457 12. Oktober 2005 00:40

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Walter Wehr 2444 14. August 2005 16:16

Eschenbach Farlux 8 x 42

B. Eisdorf 2142 13. Oktober 2005 21:14

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Walter Wehr 2517 14. August 2005 16:20

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Bernd Eisdorf 2377 12. Oktober 2005 00:35

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Franz-Josef Severin 2378 12. Oktober 2005 07:29

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Bernd Eisdorf 2391 12. Oktober 2005 22:58

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

A. Mackenbrock 2312 12. Oktober 2005 10:30

Re: Eschenbach Farlux 8 x 42

Bernd Eisdorf 2473 12. Oktober 2005 23:04

Primitive Schleichwerbung ist kontraproduktiv

Achim 2666 13. Oktober 2005 08:49

Re: Primitive Schleichwerbung ist kontraproduktiv

B. Eisdorf 2360 13. Oktober 2005 11:06

Re: Primitive Schleichwerbung ist kontraproduktiv

A. Mackenbrock 2478 13. Oktober 2005 12:05

Re: Primitive Schleichwerbung ist kontraproduktiv

Achim 2453 13. Oktober 2005 13:48

Wer stellt Eschenbach Ferngläser her

B. Eisdorf 3266 13. Oktober 2005 20:55

Re: Wer stellt Eschenbach Ferngläser her

Walter Wehr 3083 13. Oktober 2005 22:31



Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.